IG Metall Celle-Lüneburg
https://www.igmetall-celle-lueneburg.de/aktuelles/meldung/masken-fuer-elmess/
27.10.2020, 10:10 Uhr

Arbeitsschutz in der Pandemie

Masken für Elmess

  • 24.09.2020
  • Aktuelles

Die Firma Elmess aus Uelzen hatte mehrere Monate vom einschichtigen auf den zweischichtigen Betrieb umgestellt. Sinnvollerweise sollte damit die Arbeit mit weniger Kontakt zwischen den Personen geleistet werden. Mit der Rückkehr zum einschichtigen Betrieb bekommen Mund-Nase-Bedeckungen eine höhere Wichtigkeit. Zunächste vertrat der Arbeitgeber die Position, dass eine gestellte Mehrwegbedeckung pro Person reiche.

Symbolbild: Masken ausgeben

Die IG Metall Celle-Lüneburg hat den Beschäftigten bei Elmess daraufhin je eine Maske ausgegeben. Arbeitsschutz ist in diesen Zeiten besonders wichtig und die Bereitstellung ist Aufgabe des Arbeitgebers. Eine einzelne Mehrwegmaske zu stellen und ansonsten auf die vorhandenen privaten Masken bei den Kolleginnen und Kollegen zu setzen ist zu wenig. Den richtigen Weg im Arbeitsschutz zu finden ist nicht immer einfach. Es bedarf Verhandlungen zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung. Diese finden bei Elmess auch statt. Man ist sich aber nicht immer einig. Hier ist unter anderem die Gewichtung von Umweltschutz zu Arbeitsschutz ein Thema. Mit dieser Aktion konnten die Mitglieder der IG Metall sehr schön sichtbar ihre Position darstellen. UPDATE: Zwei Tage nach der Übergabe der Masken hat die Geschäftsleitung klargestellt, dass sie Einwegmasken in allen Bereichen stellt, wo das Tragen von Masken notwendig ist, sie aber im Sinne des Umweltschutzes die Verwendung von Mehrwegmasken begrüßen.

In allen Betrieben ist das Thema Arbeitsschutz in Zeiten der Pandemie ein drängendes. Die Knauserigkeit bei der Ausgaben sei hier nur beispielhaft erwähnt. Übrigens: Eine pauschale Maskenpflicht für alle Beschäftigten lehnen wir als IG Metall ab. Wie immer im Bereich Arbeitsschutz gehen organisatorische und technische Maßnahmen den persönlichen Maßnahmen vor.

Weitere Informationen zum Thema Arbeitsschutz und Corona auf der zentralen Internetseite der IG Metall.


Drucken Drucken