IG Metall Celle-Lüneburg
https://www.igmetall-celle-lueneburg.de/aktuelles/termine/termin/datum/2018/06/30/event/titel/celle-protestaktion-gegen-patrioten-niedersachsen/
23.09.2019, 09:09 Uhr

Termin

Celle: Protestaktion gegen >>Patrioten Niedersachsen<<

Am 30. Juni wollen sich die „Patrioten Niedersachsen“ zu einer Kundgebung und Demonstration am Bahnhof in Celle treffen. Bei den „Patrioten Niedersachsen“ handelt es sich nicht um besorgte Bürger, sondern ein Sammelbecken der extremen Rechten um den Neonazi Enrico Pridöhl. An einer Demonstration im Februar in Peine beteiligten sich knapp 100 Neonazis, die aus mehreren Bundesländern anreisten.

Die Patrioten Niedersachsen verfolgen keinen lösungsorientierten Ansatz für die Probleme unserer Gesellschaft, sondern diffamieren mit ihrer pauschalisierenden Hetze andere Menschengruppen. Damit bereiten sie den Nährboden für Gewalt gegen Migrant*innen und alle anderen Menschen, die nicht in ihr faschistisches Weltbild passen.

Das Bündnis für ein weltoffenes Celle wird dieser Haltung ein klares Zeichen entgegensetzen, denn wir stehen für

- eine vielfältige Gesellschaft, in der die Herkunft egal ist
- eine klare Position gegen Diskriminierung & Unterdrückung in jeder Form
- eine Sensibilität, die allen gesellschaftlichen Gruppen die aktive Teilnahme am gemeinschaftlichen Leben ermöglicht.

Bislang ist noch unklar, welchen Weg die Neonazis durch Celle gehen werden. Wir wollen uns deshalb um 12 Uhr in den Triftanlagen Höhe Gewerkschaftshaus (Trift 16) zu einem selbstorganisierten Picknick treffen, um von dort aufbrechen zu können. Um den Aufwand möglichst gering zu halten bringen sich alle ihre Getränke etc. selbst mit. Gegen die braune Hetze der "Patrioten" werden wir am 30. Juni ein schönes Zeichen für Vielfalt und ein solidarisches Miteinander auf die Straße bringen.

Veranstalter:
Bündnis für ein weltoffenes Celle
Ort:
Celle, Triftwiese / Trift 16, Gewerkschaftshaus
Datum:
Samstag, 30. Juni 2018
Beginn:
12:00 Uhr

Drucken Drucken