IG Metall Celle-Lüneburg
https://www.igmetall-celle-lueneburg.de/aktuelles/seite/5/
05.12.2021, 02:12 Uhr

Mehr Entgelt und ein Zukunftspaket, um Beschäftigung zu sichern

Verhandlungsauftakt für die Metall- und Elektroindustrie

  • 17.12.2020
  • Aktuelles

Hannover – Die IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt und der Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall haben heute in Hannover die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie für Niedersachsen gestartet. In der ersten Verhandlungsrunde, die nach zwei Stunden beendet wurde, forderte die IG Metall ein Entgeltvolumen von 4 Prozent, für Einkommen, Beschäftigungssicherung und Zukunft, bei einer Laufzeit von 12 Monaten. "Eine zweite Nullrunde werden wir nicht mitmachen! Vielmehr brauchen wir ein Zukunftspaket, das für alle in der Branche passt", sagt Bezirksleiter Thorsten Gröger.

mehr...


Drucken Drucken