IG Metall Celle-Lüneburg
https://www.igmetall-celle-lueneburg.de/aktuelles/meldungsarchiv/
06.10.2022, 09:10 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Das BR1 Seminar in Hustedt

  • 27.09.2022
  • Aktuelles

Die Teilnehmenden des BR1-Seminars letzter Woche senden - aus ihrer Pause - dieses Bild zur Unterstützung der Tarifforderung in der Metall- und Elektroindustrie!

mehr...

Zum Tode von Rainer Näbsch

Wir nehmen Abschied von unserem ehemaligen Ersten Bevollmächtigten der IG Metall Celle-Lüneburg, unserem Freund und Kollegen Rainer Näbsch

  • 25.07.2022
  • Aktuelles

Fast vier Jahrzehnte war Rainer der Gewerkschaftsbewegung eng verbunden. In seinem erlernten Beruf als Technologe bei der VEB Pumpenfabrik Salzwedel arbeitete er seit 1984 und trat in dieser Zeit auch in den FDGB ein. Zur Wendezeit beteiligte er sich an der Auflösung des FDGB und war Delegierter des Gründungskongresses der IG Metall Ost. Erstmalig wurde er 1989 zum freigestellten Betriebsratsvorsitzenden der Pumpenfabrik Salzwedel gewählt. Er war darüber hinaus aktiv beim Aufbau der IG Metall Ost und den Strukturen des DGB, der Arbeitsgerichtsbarkeit und des Arbeitsamtes.

mehr...

Tarifrunde Metall und Elektro 2022

Vorstand beschließt Tarifforderung

  • 12.07.2022
  • Aktuelles

8 Prozent mehr Geld. Auf diese Forderung hat sich der IG Metall-Vorstand für die Tarifbewegung in der Metall- und Elektroindustrie verständigt und folgt damit dem Votum der Tarifkommissionen. Verhandlungsauftakt ist Mitte September.

mehr...

Neue Flugblätter

8% für 12 Monate: Kaufkraft sichern und Wirtschaft stärken

  • 06.07.2022
  • Aktuelles

Die Tarifrunde startet unter schwierigen Vorzeichen: Lieferengpässe, Krieg in der Ukraine und hohe Inflation. Dennoch ist die Wirtschaft auf Erholungskurs. Grund dafür ist maßgeblich der private Konsum. Und: In anderen Branchen waren dank reger Beteiligung bereits starke Abschlüsse möglich!

mehr...

Tarifrunden Handwerk starten

Tarifrunden im Handwerk starten – Forderungen im Metallhandwerk und Landbautechnik sowie Sanitärhandwerk stehen

  • 06.07.2022
  • Aktuelles

Der Tarifrundenkalender wird voller: Neben der kürzlich abgeschlossenen Stahltarifrunde sowie den bevorstehenden Tarifbewegungen der Metall- und Elektroindustrie, Feinstblechpackungsindustrie sowie bei Volkswagen im Haustarifvertrag, startet auch das Handwerk breite Auseinandersetzungen mit der Arbeitgeberseite. Der Verhandlungsführer der IG Metall, Markus Wente, zeigt sich in Hannover entschlossen und erklärt: „In diesem Jahr geht es klar um die Sicherung der Kaufkraft und eine nachhaltige Steigerung der Entgelte!“

mehr...

Tarifkommission in Niedersachsen beschließt Forderung von 8 Prozent für die Metall- und Elektroindustrie

Die Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen hat heute in Hannover ihre Forderung für die Tarifrunde 2022 beschlossen

  • 30.06.2022
  • Aktuelles

Die Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen hat heute in Hannover ihre Forderung für die Tarifrunde 2022 beschlossen. In Anbetracht anhaltend hoher Inflationszahlen und einer steigenden Teuerungsspirale fordern die Metallerinnen und Metaller eine tabellenwirksame Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen von 8 Prozent für 12 Monate. 

mehr...

Das Leben muss bezahlbar bleiben

Gemeinsam mit der IG Metall für Entlastungen kämpfen

  • 15.06.2022
  • Aktuelles

Die IG Metall setzt sich für stärkere Entlastungen und gegen eine spekulationsgetriebene Verteuerung ein. Mit Deiner Stimme kannst Du unterstützen.

mehr...

1.Mai in Lehrte mit der Firma Miele

  • 04.05.2022
  • Aktuelles

Endlich wieder! 1. Mai geMAInsam mit Miele-Kolleginnen und Kollegen am Rathausplatz in Lehrte. Nachdem klar war, dass dieses Jahr trotz Pandemie die Kundgebung stattfindet, organisierten unsere aktiven IGMetaller*innen des VK, BR und JAV alles Notwendige, um an der Kundgebung mit einem Stand vertreten zu sein.

mehr...

Ganztägiger Warnstreik aller Musashi-Standorte

  • 28.04.2022
  • Aktuelles, Video

Die Beschäftigten des Autozulieferers Musashi haben an allen Standorten für 24 Stunden die Arbeit niedergelegt. 1000 Beschäftigte aus Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Thüringen haben gemeinsam in Leinefelde demonstriert: Verhandlungslösung jetzt - oder Urabstimmung und Streik.

mehr...

Warnstreik bei Musashi

Landespolitiker*innen aus dem Wendland erklären sich solidarisch mit dem Arbeitskampf bei Musashi

  • 06.04.2022
  • Aktuelles

Am Dienstag, den 5. April 2022 traten die Beschäftigten bei Musashi in Lüchow erneut in einen zweitstündigen Warnstreik über alle Schichten um ihrer Forderung nach einem Sozialtarifvertrag und einer nachhaltigen Zukunft ihres Unternehmens Nachdruck zu verleihen.

mehr...


Drucken Drucken